Select Page

“Falsetto” von Paul Hernandez ist eine entspannte, aber aggressive Platte, die alle dazu drängt, “hoch zu zielen”. Er sagt: “Ich habe absichtlich viel Wortspiel und perkussive Instrumente eingebaut, um den Hörer zu beschäftigen. Ich habe es wirklich genossen, das zu produzieren und zu schreiben!” Hören Sie Paul Hernandez unten: Rapzilla Paul Hernandez – Falsetto [Kostenloser Download] Kaufen oder streamen Sie hier. Von BrodieDaVinci: “In diesem Song spreche ich über die Themen, die gerade in der Welt aus der Perspektive eines weißen Mannes vor sich gehen, der die Probleme bemerkt und versuchen will, anderen Leuten wie mir beizubringen, was die wirklichen Probleme sind, und darüber zu sprechen, wie wir ein Teil des Wandels sein können. Außerdem spreche ich darüber, dass Rassismus eine Krankheit und ein Herzensproblem ist, das nur dadurch behoben werden kann, dass jesus Christus angenommen wird.” Hören Sie BrodieDaVinci unten: Rapzilla BrodieDaVinci – Black Lives Matter [Kostenloser Download] Laden Sie die kleine AnyDesk-Datei von 3 MB herunter und erledigen Sie dringende Aufgaben unterwegs mit der benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche von AnyDesk. AnyDesk ist nicht nur mit Windows 10 kompatibel, sondern auch mit vielen anderen Betriebssystemen und deren verschiedenen Versionen, einschließlich iOS, macOS, Linux und Android. Darüber hinaus erleichtert AnyDesk die Verwaltung Ihrer Remote-Desktopkontakte und -Verbindungen sowie die Verwaltung aller Einstellungen und Konfigurationen in Windows, sodass Sie sich auf Ihre Projekte und nicht auf deren Verwaltung konzentrieren können. Rapper Royrex, spricht über seine Lebenserfahrungen und versucht im Grunde, sich auf seinem neuen Track mit dem Titel “WHO AM I?” wiederzufinden. Der Rapper zeigt seine Verletzlichkeit auf diesem hochenergetischen Track. Hören Sie SICH ROYREX unten an: Rapzilla Royrex – WER BIN Ich? [Kostenloser Download] Kaufen oder streamen Sie hier.

Das Musikvideo zeigt die Band, die das Lied in einer Garage singt, während Szenen Nasri in einer Beziehung mit einer schönen Frau zeigen, die von Model Ayla Parker gespielt wird. Danach bittet Nasri ihren konservativen Vater, gespielt von Schauspieler Brian Knudson,[9] um ihre Hand in der Ehe, aber der Vater weigert sich und wird nicht erklären, warum. Die Mutter, gespielt von der Schauspielerin Mary Kay McCartney, ist etwas weicher. Schließlich schlägt Nasri ihr heimlich vor und versucht gemeinsam mit dem Rest der Band, den Vater zu überzeugen, aber er weigert sich immer noch. Nasri heiratet sie sowieso und alle Feiern in der Garage, als Parker ihre Liebe zu Nasri verkündet und sie das Haus ihres überprotektiven Vaters ein für alle Mal verlässt. Das Video wurde am 5. Dezember 2013 auf dem YouTube-Account der Band veröffentlicht. [10] Im Mai 2020 hat das Video über 1,8 Milliarden Aufrufe auf YouTube und ist eines der 70 meistgesehenen Videos auf der Website. [11] Adele spielte “Someone like You” zum ersten Mal im November 2010 in der BBC-Musikshow Later… mit Jools Holland, vor der Veröffentlichung des Albums.

Als die Aufführung zu Ende ging, herrschte eine bemerkenswerte, verblüffte Stille aus dem Publikum, bevor sie in Applaus ausbrach. Adele hat diesen Auftritt seitdem als einen karrierebestimmenden Moment bezeichnet. [101] Später sang sie den Song bei den BRIT Awards 2011 in der O2 Arena in London am 15. Februar 2011. [102] Sie erschien auf der Bühne, unterstützt von ihrem Pianisten, während “Spezialeffekte auf eine Glitzerdusche und Adeles eigene Tränen beschränkt waren, als sie beinahe zusammenbrach und ihrem Liebes-Freund ihr Liebesplädoyer überbrachte”, wie Neil McCormick von The Daily Telegraph sagte. [103] In einer Rede auf der ITV2 nach der Show erklärte Adele, warum sie am Ende der Vorstellung geweint hatte und sagte: “Ich war am Ende wirklich emotional, weil ich sowieso von allem ziemlich überwältigt bin, und dann hatte ich eine Vision von meinem Ex, von ihm, der mich zu Hause beobachtet und er wird mich auslachen, weil er weiß, dass ich wegen ihm weine. , mit ihm denken, `Ja, sie ist immer noch um meinen Finger gewickelt`.